Urlaub im UNESCO Biosphärenreservat

Landschaftliche Vielfalt mit großem Artenreichtum

Die Rhön - Land der offenen Ferne

Wussten Sie es schon? Die Rhön ist das bekannteste UNESCO-Biosphärenreservat Deutschlands.
Man nennt die Rhön auch „Land der offenen Ferne“, da sie im Gegensatz zu anderen deutschen Mittelgebirgen auf ihren Gipfeln eine unbewaldete Kulturlandschaft mit prächtigem Ausblick bietet.

Das Vulkangebiet der Rhön zählt zu den stimmungsvollsten Erholungslandschaften Mitteleuropas. Wanderer preisen sie als eine der schönsten und reizvollsten Landschaften im Herzen Deutschlands. Mit ihren einsamen Hochflächen, ausgedehnten Wäldern und klaren Bächen in idyllischen Tälern nimmt die Rhön in der Vielfalt der deutschen Mittelgebirge einen besonderen Platz ein.

Übrigens: Wir sind "Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland" und haben uns speziell auf die Bedürfnisse von Wanderern eingestellt.